KaRadio 32 auf einem ESP32 wroom module

Seit einigen Jahren gibt es bereits das geniale Projekt Ka-Radio (https://github.com/karawin/Ka-Radio32 ).

Damit kann man ein ESP32 in ein echtes Webradio mit allem Komfort, den man braucht, verwandeln.

Heute habe ich mir auch mal so ein Radio aus einem ESP32 wroom Modul gebaut. Es hat nur eine Minimalausstattung mit Klick-Encoder und einem OLED-Minidisplay.

2 Gedanken zu „KaRadio 32 auf einem ESP32 wroom module“

  1. Ja, tu‘ das. Aber macht das dann auch auf einem ESP wroom mit dem heutigen Stand auf GIT. Dort darfst Du dann die Pins neu definieren und umkonfigurieren … hat bei mir übrigens nicht mit der CSV-Datei alleine geklappt… nur, damit Dein Patenkind nicht so viel Stress kriegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.