M(ostly) P(rinted) timelapse dolly – erster Test

Die Schiene hat von mir eine spezielle Smartphone-Halterung bekommen. Diese Halterung besteht aus einem Kugelgelenk, welches das Smartphone mit einem Akku Ladegerät für Smartphones verbindet. Das Ladegerät versorgt das Smartphone und die Schiene mit ausreichender Energie für unsere Zeitraffer Aufnahmen.

Ein erstes Testvideo zeigt: Es funktioniert. Die Wackler im Video kommen nicht von der Schiene, sondern entstehen durch das Fokussieren der Kamera. Das Fokussieren geschieht vor jeder Einzelaufnahme. Eigentlich ist das unsinnig, da der Fokus sich im günstigsten Fall bei dieser Art des Filme produzieren  nicht verändern sollte. Werde ich beim nächsten Test verbessern.

Die zweite Zeitrafferaufnahme

Die erste Zeitrafferaufnahme

 

Hier ein kleines „Making of …“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.